So optimieren Sie Ihr Unternehmen mit Zapier und Shopify

Intelligenter statt härter arbeiten – Shopify automatisieren – das ist wohl im Sinne aller Unternehmer. Um dieses Ziel kostengünstig zu erreichen, sollten Sie so viel von Ihrer Arbeit automatisieren wie möglich. Automatisierung eignet sich perfekt für sich wiederholende Aufgaben, die zwar erledigt werden müssen, aber die keine Person ausführen muss. Zum Beispiel das Verschieben von Daten. Ohne hierbei auf 30 bis 100 Apps aus dem Shopify Store zurückgreifen zu müssen

Mit der E-Commerce Software Shopify, können Unternehmen selbst Online-Shops erstellen und managen.Die Shopify-Integrationen von Zapier helfen, Shopify zu optimieren.

Shopify automatisieren: Partner hilfe zur Automatisierung
Shopify automatisieren: Dein Shopify Partner mit Hilfe zur Automatisierung

Was ist Zapier?

Zapier ist ein Automatisierungstool, das die verschiedenen Anwendungen eines Unternehmens miteinander verbindet und so einfache Aufgaben automatisiert. Es handelt sich um vorgefertigte Zaps (automatisierte Workflows), mit denen Nutzer Daten zwischen verschiedenen Webanwendungen verschieben können. Um sie zu bedienen braucht es keine Programmiererfahrung.

Zapier kann bei der Optimierung verschiedener Elemente Ihrer Firma helfen:

1. Automatisieren Sie Routineaufgaben wie die manuelle Dateneingabe.

2. Sichern Sie Daten aus mehreren Quellen an einem zentralen Ort.

3. Verbinden Sie Anwendungen, die normalerweise nicht miteinander “sprechen” und sparen Sie die Kosten für die Einstellung eines Entwicklers.

Zapier Experten Wemakefuture GmbH. Wir sind im DACH-Markt der führende Zapier Dienstleister für komplexe Automatisierungen.

Zapier Shopify-Integrationen

Die folgenden Zaps zeigen beispielhaft, wie Sie Zapier mit Shopify verwenden können, um verschiedene gängige Geschäftsaufgaben im E-Commerce zu automatisieren:

Shopify automatisieren
Shopify automatisieren: Zeit und Kosten Sparen

1. Protokollieren Sie bezahlte Shopify-Bestellungen in einer Google-Sheet-Tabelle

Während Sie Ihre bezahlten Shopify-Bestellungen jederzeit manuell exportieren können, um sie in einer Tabellenkalkulation anzuzeigen, protokolliert der Zap automatisch alle Ihre bezahlten Shopify-Bestellungen in einer Google-Sheet-Tabelle, so dass Ihre Daten immer genau dort verfügbar sind, wo Sie sie benötigen. Eben Shopify automatisieren.

2. Fügen Sie neue Kunden zu Ihrer E-Mail-Marketingliste hinzu

Wenn ein Neukunde etwas kauft, möchten Sie Ihn auch in der Zukunft an Ihr Geschäft binden. Der beste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, ihn auf Ihre E-Mail-Marketingliste zu setzen, damit Sie ihm neue Produkte und Werbeaktionen vorstellen können.

Zapier verbindet Shopify mit einer Vielzahl von E-Mail-Marketing-Anwendungen, so dass die E-Mail-Adressen der Kunden, die in Ihrem Shop einkaufen, automatisch der Liste Ihrer Wahl auf Plattformen wie Mailchimp, HubSpot und anderen hinzugefügt werden.

3. Erstellen Sie Rechnungen in Ihrer Buchhaltungsanwendung automatisch für Shopify-Bestellungen

Wenn Sie Rechnungen für Bestellungen in Ihrem Shopify-Shop in Ihrer bevorzugten Buchhaltungsanwendung erstellen möchten, müssen Sie das nicht für jede Rechnung einzeln tun.

Sie können einen Zap verwenden, um Rechnungen in QuickBooks Online, Xero, Freshbooks oder Zoho Books automatisch zu erstellen, wenn neue Bestellungen aufgegeben werden. Wenn Sie Wave verwenden, können Sie alle neuen Shopify-Verkäufe automatisch als Transaktionen protokollieren.

4. Fügen Sie neue Bestellungen und Support-Tickets zu einer To-Do-Liste hinzu

Mit Zapier können Sie die Erstellung von Aufgaben automatisieren, indem sich Ihre To-Do-Liste jedes Mal automatisch ergänzt, wenn eine neue Bestellung aufgegeben oder ein Support-Ticket in Ihrem Shopify-Shop erstellt wird.

5. Automatisieren Sie Teile Ihres Social Media Marketings

Sie können Zapier so einrichten, dass automatisch Aktualisierungen auf Ihren bevorzugten Social Media-Kanälen veröffentlicht werden, wenn Sie neue Produkte zu Ihrem Shopify-Shop hinzufügen.

Außerdem können Sie Zaps verwenden, um Aktualisierungen von einem sozialen Medienkanal auf einen anderen zu übertragen. Angenommen, Sie konzentrieren sich in erster Linie auf Instagram, möchten aber auch Ihre Pinterest-, Twitter-, Facebook- und YouTube-Kanäle auf dem Laufenden halten, können Zaps Ihre Instagram-Aktualisierungen automatisch in Ihre sekundären sozialen Medienkanäle weiterleiten.

6. Durchsuchen Sie das Internet auf Unterhaltungen über Ihre Marke/Ihr Produkt

Im Internet können Sie Gespräche über Ihr Unternehmen leicht verpassen. Zapier kann das Netz effektiv darauf überwachen. Sie können Zapier verwenden, um Websites wie Twitter und Reddit auf Marken- oder Produkterwähnungen zu prüfen und diese in einer Google-Sheet-Tabelle zu protokollieren.

7. Wichtige Updates in Slack erhalten

Wenn Sie lieber über Slack, als über E-Mails kommunizieren, können Sie einige Zaps verwenden, um alle Ihre Mitteilungen über Slack zu erhalten, so dass Sie Ihren E-Mail-Posteingang ganz vermeiden können.

Und wenn Sie nicht für jede einzelne Bestellung, die Sie erhalten, eine Aktualisierung in Slack erhalten möchten, können Sie Zapier auch verwenden, um eine Zusammenfassung Ihrer neuen Shopify-Bestellungen nach einem von Ihnen festgelegten Zeitplan zu erhalten.

Diese Anwendungen sind nur einige Beispiele von Zaps – unsere Kunden (Hustling Sharks und Tom Flowers) bauen auf Automatisierungen um Kosten gegenüber Apps zusparen und individueller mit Ihren Kunden zu kommunizieren. Das Integrieren solcher Automatisierungs-Lösungen für Routineaufgaben verschafft Ihnen Zeit, sich auf das Gesamtbild Ihres Unternehmens zu konzentrieren – und intelligenter mit Ihren Kunden und für Ihre Kunden zu arbeiten.

Shopify automatisieren und Zeit sparen

Gerne beraten wir 30 Minuten kostenfrei rund um Möglichkeiten der Automatisierung von Shopify