Barcamp-KI-schafft-klimaneutrale-Unternehmen

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind längst kein Trend mehr, sondern eine Notwendigkeit. Hierbei dürfen sich selbstverständlich auch Unternehmen nicht aus der Verantwortung ziehen, selbst wenn die Politik unzureichende Maßnahmen umsetzt. Das Gute: neueste Technologien, wie künstliche Intelligenz oder Machine Learning, können nicht nur für Produktivitätssteigerung oder Umsatzzuwachse sorgen, sondern – richtig eingesetzt – auch enorme Energieeinsparpotenziale verwirklichen.

So kann KI nicht nur Einsparpotenziale erkennen, sondern diese auch durch intelligente und automatisierte Steuerung realisieren. Was bisher noch am Anfang steht, sollte beständig weiterverfolgt werden, um eine wichtige Hilfe beim Klimaschutz zu werden.

Genau das ist das Ziel des virtuellen BarCamps der Initiative “KI schafft klimaneutrale Unternehmen” der Lorenz Software GmbH und Open House of Energy GmbH. Es werden die ersten Schritte auf dem Weg in eine nachhaltigere, KI-gestützte Unternehmenszukunft beleuchtet und Aktionsmöglichkeiten diskutiert. So werden Denkanstöße und Anregungen für die Teilnehmer*innen geschaffen, die dazu führen, Unternehmen durch intelligente Steuerung ins nächste Zeitalter zu führen.

Jetzt zum virtuellen BarCamp “KI schafft klimaneutrale Unternehmen” anmelden

Nutze diese Möglichkeit, um dein Netzwerk zu erweitern, aktuelle Themen mit Gleichgesinnten zu diskutieren und gänzlich neue Lösungsansätze zu erarbeiten.

Gestartet wird am 21. Oktober 2020 um 13:00 Uhr mit einer Interview-Runde. Gäste und Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft geben Einblicke in die aktuellen technischen Entwicklungen und deren Umsetzung. Einer dieser Personen ist der Wemakefuture Co-Founder und Geschäftsführer Sebastian Heye, der zu den Themen KI, Automatisierung und data-driven Companies präsentieren wird.

Anschließend werden in einzelnen Gruppendiskussionen anhand spezifischer Aufgabenstellungen Impulse gegeben und Lösungsansätze generiert. Hiermit wird das BarCamp ebenfalls ausklingen und gegen 15:00 Uhr beendet sein.

Sei dabei und erfahre mehr über zukunftsweisende Technologien und wie wir diese einsetzen können, um der Klimakrise zu begegnen.